Träumen, Gruseln, Fantasieren...

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de



Mein deutsches Dschungelbuch
von Wladimir Kaminer



Nach Russendisko mein zweiter Kaminer und erstmal der letzte denke ich. Nicht dass das Buch schlecht gewesen wäre - lustige Geschichten über die Orte in denen Kaminer seine Vorlesungen hielt - aber eben kein erkennbarer Anspruch irgendeiner Art.

Manchmal schon ein wenig abwertend (wenn auch mit einem Augenzwinkern) berichtet Kaminer über spießige Deutsche, deren Vorurteile gegen Russen, berichtet über sehr nette Gastgeber und noch nettere Buchhändler und beschriebt kleine Vororte, größere Städte und deren Sehenswürdigkeiten. Er berichtet über Zugfahrten in die Pampa, über kuschelige Hotelzimmer und merkwürdige Ortsnamen.

Alles in allem ein nettes Buch, sehr lockerer Schreibstil aber noch eines dieser Art brauche ich vorerst nicht ...



Free Image Hosting at allyoucanupload.com

27.5.07 17:50

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL