Träumen, Gruseln, Fantasieren...

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Vegane Ernährung von Dr. Gill Langley - wichtiges Buch für Einsteiger in diese Ernährungsform !

Warum ? Hier handelt es sich um ein ganz sachliches Buch mit sehr vielen Informationen. Das Buch wirkt recht wissenschaftlich da sich ein Großteil mit Inhaltsstoffen und deren Verwertung im Körper befasst - was mich aber nicht abgeschreckt, sondern eher sehr überzeugt hat ! Also wie werden Vitamine, Mineralstoffe, Fette etc. aufgenommen, welche davon können überhaupt verwertet werden und wieviel brauchen wir davon. Wo sind sie überhaupt enthalten und wofür sind sie in unserem Körper "zuständig" . Die Kapitel sind richtig unterteilt in: Proteine und Energie, Fette, Kohlenhydrate usw., sodass das Buch recht übersichtlich ist. Weitere Kapitel beschäftigen sich mit Milch, Kindern und veganer Ernährung als Therapie.

Mein Exemplar strotzt inzwischen von Markern in allen Farben, beim Versuch das Wichtige anzustreichen habe ich festgestellt, dass alles wichtig ist ! Eine vegane Lebensweise sollte wirklich gut geplant ablaufen. Was nicht heisst man muss ständig schaun wieviel man wovon einkauft, ißt usw., sondern man sollte sich bewusst sein was dem eigenen Körper fehlt, was er braucht. Und irgendwann geht dass sicher ins Blut über... - wortwörtlich -

Über Mangelerscheinungen sollten sich viel eher die Menschen Gedanken machen, die viel Fleisch und Süßigkeiten essen und nicht jemand der sich ausgewogen vegan ernährt, soviel ist mir klar geworden. Ich möchte garnicht mehr auf meinen Obst- und Nüsseteller verzichten und auch nicht auf meinen täglichen Salat ! Es gibt viel Interesantes zu entdecken, zig Linsen- und Tofusorten, tolle neue Rezepte und und und... ( z.B. die tollen Biowraps letzte Woche)

Auch für Vegetarier und Allesesser ein lesenswertes Buch, für Anfängerveganer ein Must have !


31.8.06 23:58

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL