Träumen, Gruseln, Fantasieren...

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Free Image Hosting at allyoucanupload.com


Oktober 2006

Seit ein paar Tagen wohnt Mira, eine reizende Hamsterdame bei uns. Sie wurde mit etwa 100 Tieren schlecht gehalten, befreit , landete im Tierheim Frankfurt und wurden dann zu einer Pflegestelle vermittelt. Dort haben wir die Süße dann entdeckt und schon hatte sie unser Herz erobert. Sie ist ca. 5 Monate alt, sehr aufgeweckt aber noch ängstlich. Sie kommt zwar auf die Hand, zuckt aber bei jedem lauteren Geräusch zusammen. Was sie erlebt hat und sie so ängstlich gemacht hat, wer weiß... Menschen die so grausam mit Tieren umgehen, gehören bitter bestraft !

Im Hamsterforum (Linkleiste) findet ihr noch mehr süße Fellnasen aus dem Notfall und viele andere Hamster die sich ein neues Heim wünschen !


Der Schutz von Tieren liegt mir sehr am Herzen. Ein afrikanisches Sprichwort finde ich an dieser Stelle besonders passend. Denn oft drängt sich der Gedanke auf: "Was kann ich als Einzelner schon tun ?"

Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Angesicht der Erde verändern.


Dezember 2006

Mira geht es gut. Nach wie vor ist sie recht ängstlich, minutenlang dauert es manchmal bis sie angstfrei auf unsere Hände krabbelt. Draußen beschnuppert sie alles immer sehr aufgeregt.

Wenn sie sich dann nach langem Rumtoben unter einer Decke zusammenrollt, bringen wir sie in ihr Nest.

Januar 2007

Mira ist nicht mehr so scheu, sie vertraut uns und zeigt uns auch wann sie in Ruhe gelassen werden möchte und wann sie raus will. Ich freue mich schon auf unseren Umzug - auch deshalb, weil Mira dann ein großes neues zuhause bekommen soll !

Mai 2007

Mira geht es wunderbar. Unser Schatz kommt nicht allzu oft raus - sie scheint ihr Laufrad mehr zu lieben als Ausflüge im Wohnzimmer ;-) Wenn sie dann jeden dritten oder vierten Abend bei uns ist, bekommt sie aber niemand so schnell wieder in den Käfig ! Unermüdlich geht es durch unsere Klamotten, unter die Decke, übers Sofa - immer auf der Suche nach Körnern oder einem warmen kuscheligen Ort an dem man entspannen kann. Es geht ihr also gut und wir sind glücklich ! Und ängstlich ist sie schon lang nicht mehr, im Gegenteil, sie ist richtig frech :-)

Juli 2007

Mira geht es supergut, sie ist ist wirklich ein bezaubernder Schatz. Am wohlsten scheint sie sich aber in ihrem Laufrad und in ihrem eigenen Reich zu fühlen. Wir dürfen sie jeden 3. Tag rausholen und sie baut begeistert Höhlen mit der Kuscheldecke auf der Couch :-)

Wir haben Dich lieb Du Engelchen !!!

Februar 2008

Mira geht es gut, sie schläft aber viel mehr als früher und kommt seltener raus aus ihrem Häuschen, ich glaube sie wird alt ...

4. Mai 2008
Mira ist gestorben. Sie lag abends neben ihrer Futterschale nachdem wir kurz vorher zwei kleine Knoten an ihrer Brust entdeckt hatten. Wir hoffen sie hatte es schön bei uns (ich denke schon) und nun ist sie über die Regenbogenbrücke gegangen. Wir denken an dich du Schatz !!!


Wenn man sich entscheidet einen Hamster aufzunehmen, sind viele Dinge wichtig - einfach einen Käfig kaufen, etwas Streu rein und fertig gibts da nicht ! Das Wichtigste ist: ein Hamster ist kein Kinderspielzeug ! Es sind Lebewesen, sie sind sehr sensibel, nachtaktiv und manche werden nie richtig zahm !

1. überlegen welche Hamsterart man möchte. Es gibt Gold- Teddy- und Zwerghamster. Wobei letztere schwerer zahm werden - gerade die Roborowskis. Mit meinem damaligen Dschungaren hatte ich einfach Glück - sie wurde sehr zahm.

2. niemals mehr als einen Hamster in einem Käfig/Aquarium halten, egal wer euch erzählen möchte man könne Zwerge zusammen halten. Dass geht in vielleicht 10 % der Fälle gut aber in 90 % der Fälle endet dass tödlich für mindestens einen der Fellnasen ! Und selbst wenn es gut geht, bedeutet es ständigen Stress für die Tiere. Sie sind nun mal Einzelgänger und treffen sich in der freien Natur nur zur Paarung.

3. Die Mindestgrundfläche muss eingehalten werden. Also mindestens 100 cm x 50 cm bei Zwerghamstern und 120 cm x 50 cm bei Mittelhamstern (Gold- und Teddyhamster)

4. Ein Laufrad muss sein ! Die Fellnasen müssen Stress abbauen. In der freien Natur laufen sie einige Kilometer die Nacht, bei uns zuhause brauchen sie ein Rad und zwar ein hamstergerechtes. Nicht diese kleinen Gitterteile - darin können sie sich die Füsschen brechen und ihr Rückgrad nimmt Schaden. Also bitte ein Wodent Wheel besorgen ! (bei rodenti.de)

5. keine Hamsterwatte ! Lieber kleingerissenes Klopapier, denn an der Watte können sie mit den Krallen hängenbleiben und sich verletzen !

6. gutes Futter - kein zuckerhaltiges - und ab und zu mal Quark, Joghurt etc. Außerdem frisches Obst und Gemüse.

Und alles andere kann man im Hamsterforum erfahren ! (Linkleiste)

Übrigends: die Tierheime sind voll mit Hamstern. Und dort könnt ihr sicher sein ein gesundes und vor allem nicht schwangeres Tier zu bekommen !

 

 

Und noch was zum Nachdenken von soylent-network:

EINE / VON / VIELEN
SIE / LEBEN / IHR / LEBEN
ICH / TRAUERE / UM / JEDES
ICH / VERZWEIFLE / SO / SEHR

DENN / WENN / EINE / VON / IHNEN
SICH / WÜNSCHT / SIE / SEI / FREI
DANN / KÜMMERT´S / NUR / WENIGE

DIE / MEHRHEIT / ENTSCHEIDET
ÜBER / LEBEN / UND / TOD

UND / WENN / JEMAND / KOMMT / UND / SCHLITZT / IHRE / KEHLEN
DANN / IST / KEIN / MENSCH / DA / UM / SIE / ZU / RETTEN

HINTER / EISERNEN / GITTERN / MIT / SILBERNEN / STANGEN
DAS / LEBEN / VERSICKERT / WIE / WASSER / IM / GRABEN

KEIN / MENSCH / KANN / MIR / SAGEN / WARUM / ES / SO / IST
KEIN / FREUND / KANN / VERSPRECHEN / DASS / ES / NIE / WIEDER / PASSIERT

NUR / WENN / WIR / TATSÄCHLICH / UNS / BESSER / BENEHMEN
DANN / BLEIBT / EINE / HOFFNUNG / AUF / BESSERE / ZEITEN

DIE / MÜHE / ZU / ZEIGEN
WIE / SIE / UNTER / UNS / LEBEN
VERLANGSAMT / DEN / HERZSCHLAG
MEINER / EIGENEN / WELT

DIE / TRÄUME / VON / KRIEGEN
UND / KÄFIGEN / ZERSPRINGEN
ES / LEBE / DIE / ABSICHT / ZU / ÄNDERN
WAS / NACH / VERÄNDERUNG / SCHREIT

VIELE / VON / VIELEN
SIE / LEBEN / IHR / LEBEN
ICH / TRAUERE / UM / JEDES
ICH / VERZWEIFLE / SO / SEHR

UND / WENN / EINE / VON / IHNEN
SICH / WÜNSCHT / SIE / SEI / FREI
DANN / BLEIBT´S / EIN / GEHEIMNIS
AUF / EWIGE / ZEIT